Kundenservice

Aufbau von Kundenbindung durch ständige Service- und Teileverfügbarkeit

Mit ihrem rund um die Uhr verfügbaren Kundenservice bietet Ekotechnika ihren Kunden Schnelligkeit und Zuverlässigkeit – beides ist für die Landwirtschaft insbesondere in der Erntesaison essentiell.

Dabei umfassen die Dienstleistungen einerseits die planmäßige Wartung und andererseits die Reparatur im Falle von technischen Defekten. Deshalb gehören umfangreich ausgestattete Werkstätten, die neben allen erforderlichen Spezialwerkzeugen auch computerbasierte Analysegeräte umfassen, an allen Servicestandorten zur Grundausstattung.

ekotechnika-service-2.jpg

Doch Landmaschinen während den Saisonzeiten vom Betrieb oder vom Feld in die Werkstatt zu fahren, dauert im größten Flächenstaat der Welt in der Regel viel zu lange.

Aus diesem Grund umfasst die Ausstattung der Servicecenter über 100 Servicefahrzeuge, die ebenfalls mit den benötigten Werkzeugsätzen ausgestattet sind, um viele Arbeiten direkt vor Ort im Agrarbetrieb oder auf dem Feld durchzuführen.

Ebenso wie im Ersatzteilhandel arbeitet die Ekotechnika AG auch im Bereich Kundenservice an einer Ausweitung der Geschäftsaktivitäten. So hat die Gesellschaft für John Deere und JCB Maschinen gezielt Strategien und Serviceaktivitäten eingeführt, wie etwa Motorüberholungen und Fernwartungsmöglichkeiten und -diagnostik.

Durch Nutzung des satellitengestützten JD Link-Systems wird etwa eine automatische Verbindung zwischen Traktor und dem nächsten Servicestandort hergestellt, um auf die nächste anstehende Wartung oder Probleme aufmerksam zu machen.

Unser Credo lautet: „Die erste Maschine verkauft der Vertrieb – alle weiteren der Service.“ Und deshalb arbeiten unsere erfahrenen und speziell ausgebildeten Mitarbeiter Hand in Hand mit dem Ersatzeilhandel, um die Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen.