Unser Geschäftsmodell

Der Landmaschinenverkauf in Russland ist eine Mischung aus modernen Produkten, unternehmerisch rationalen Verhandlungen und persönlicher Beziehung. Mit unserer langjährigen Erfahrung, unseren guten Kundenbeziehungen, geschulten Mitarbeitern und unseren Markenprodukten erfüllen wir diese Voraussetzungen seit Jahren.


Höchste Qualität von namhaften Herstellern 

Das Geschäft der Gruppe erfolgt in den Bereichen Neumaschinen, Ersatzteile und Service. Dabei sind alle drei Bereiche eng miteinander verknüpft. Unser Sortiment – vom Traktor, über den Mähdrescher bis zum Getreidelager – zeichnet grundsätzlich aus: höchste Qualität von namhaften Herstellern. Der Verkauf von Landmaschinen und -technik erfolgt an insgesamt 12 Standorten in den Regionen Zentralrussland, Schwarzerde und Sibirien. Die Service-Zentren sind ausgerichtet, um Landwirten auch vor Ort einen schnellen und zuverlässigen Service bieten zu können – gerade in der Erntezeit zählt jede Stunde auf dem Feld. Darüber hinaus rundet der Geschäftsbereich Ersatzteilhandel unser Geschäftsmodell ab.


Optimale Kundenbetreuung durch breites Leistungsspektrum
Unser breites Leistungsspektrum ist ein klarer Vorteil im Wettbewerb. Durch die enge Zusammenarbeit der drei Geschäftsbereiche ermöglicht die EkoNiva-Technika ihren Kunden die optimale Betreuung aus einer Hand. Moderne Ersatzteillager und ein breites Logistiknetz machen auch die schnelle und zuverlässige Instandsetzung der Maschinen möglich. Damit unsere Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand der Technik sind, investieren wir kontinuierlich in Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen.